Wirtschaft und Arbeit

Mirco Wenzel ist Lüneburgs neuer Veranstaltungsmacher

Lüneburg Marketing GmbH präsentiert Stadtfest-Konzept am 23. April

Lüneburg, 15.04.2013 - Lüneburg hat wieder einen Veranstaltungsmanager. Wie die Lüneburg Marketing GmbH heute mitteilte, hat Mirco Wenzel die Aufgabe bereits vor einigen Tagen übernommen. Seinen ersten Einsatz hatte er jetzt bei der Organisation der Lüneburger Wohnmobiltage, die am vergangenen Wochenende auf den Sülzwiesen stattfanden. Der gebürtige Wilhelmshavener bereitet sich jetzt auf die nächsten Veranstaltungen vor, darunter das Großereignis "Lüneburger Stadtfest" vom 12. bis 14. Juni.

Lüneburg lockt mit Wohnmobiltagen

Neues Tourismus-Angebot soll Gäste in die Hansestadt holen

Lüneburg, 03.04.2013 - Auf Lüneburg rollt eine kleine Caravan-Lawine zu. Vom 12. bis 14. April kommen die Vierrad-Camper zu den ersten Lüneburger Wohnmobiltagen, die auf dem Wohnmobilstellplatz auf den Sülzwiesen stattfinden. Die Lüneburg Marketing GmbH hat die reisefreudigen Automobilisten mit eigenem Hausstand im Gepäck als neue Ziel- und Käufergruppe für die Hansestadt ausgemacht. Das Angebot scheint zu greifen, der Veranstalter meldet bereits ausgebuchte Plätze.

Containerriesen zwischen Entenlabskaus und Kabeljau

John H. Niemann vom JadeWeserPort zu Gast beim Lüneburger MIT

Lüneburg, 07.03.2013 - Faktenreiches über den neuen JadeWeserPort in Wilhelmshaven erfuhren die knapp 30 Mitglieder und Gäste aus Mittelstand und Wirtschaft kürzlich im Lüneburger Restaurant "Zum Heidkrug". John H. Niemann, langjähriger Präsident der Wilhelmshavener Hafenwirtschafts-Vereinigung (WHV), war auf Einladung der Lüneburger Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) mit seiner Frau Hilke nach Lüneburg gekommen und berichtete im Rahmen der traditionellen "Gespräche MIT Genuss" über die Vorzüge von Deutschlands einzigem Tiefwasserhafen.

Mit 8 Cent pro Minute durch die Stadt

Universität, Stadt und Deutsche Bahn bringen Verleihsystem "Stadt-Rad Lüneburg" auf den Weg

Lüneburg, 04.03.2013 - "Stadt-Rad Lüneburg" heißt ein neues Fahrrad-Verleihsystem, das heute gemeinsam von Rat und Verwaltung der Hansestadt, AStA und Studentenparlament der Leuphana Universität Lüneburg sowie der Deutschen Bahn auf den Weg gebracht wurde. Noch in diesem Frühjahr sollen insgesamt 50 Räder an fünf Stationen im Stadtgebiet stationiert werden, die dann von jedermann genutzt werden können.

Ende eines Postschalters

Post AG schließt Annahmestelle für Geschäftspost

Lüneburg, 12.02.2013 - Für Unmut sorgt die angekündigte Schließung der Annahmestelle für Geschäftspost in der Sülztorstraße. Nur noch bis zum 28. Februar können Firmen und Geschäftskunden ihre Post auf dem Hof der Hauptpost abgeben, danach sollen auch sie die normalen Kundenschalter nutzen. Hauptgrund sei nach Auskunft der Deutschen Post AG die fehlende Wirtschaftlichkeit. Für Ratsherr Jens Kiesel vom Bündnis 21/RRP ist die geplante Schließung nicht hinnehmbar, da sie zu Lasten aller Postkunden und des Personals gehe.

Auch für Stadtmarketing-Abteilungen

IHK bietet Seminar für professionelles Veranstaltungsmanagement an

Lüneburg, 08.02.2013 - Die IHK Lüneburg-Wolfsburg bietet am 14. Februar das Seminar "Veranstaltungen und kleine Events professionell organisieren" von 9 bis 16.30 Uhr in Lüneburg an. Unternehmen greifen für die Planung und Durchführung von Veranstaltungen, Workshops, Kongressen und Tagungen häufig auf eigene Mitarbeiter zurück. In dem Seminar erhalten die Teilnehmer Anregungen und Checklisten für die professionelle Planung und Organisation.

Internationale Weinszene erobert Lüneburg

"Lünewein" lockte Hunderte Weinfreunde an - Wiederholung im nächsten Jahr geplant

Hansestadt, 31.10.2012 - Ob es am Ende doch noch knapp Tausend Besucher waren, die zur ersten "Lünewein" gekommen waren, mehr als 500 Besucher waren es zur Halbzeit am vergangenen Freitag allemal, die der neuen Weinmesse in Lüneburg einen Besuch abstatteten. Ausrichter war Rindchen´s Weinkontor, Deutschlands Weinhändler des Jahres 2011 und 2012 und seit August auch mit einem Kontor in Lüneburg ansässig. 70 Weinhändler, darunter hochkarätige Vertreter der internationalen Weinszene, nutzten das Angebot und präsentierten sich einem interessierten Publikum.

Wein-Mekka Lüneburg

Internationale Winzer präsentieren sich morgen auf Lüneburgs neuer Weinmesse "Lünewein"

Hansestadt, 25.10.2012 - Premiere in Lüneburg: Rund siebzig Winzer aus der ganzen Welt kommen morgen auf der neuen Weinmesse "Lünewein" zusammen, um den Weinfreunden persönlich ihre Gewächse in Lüneburg zu präsentieren. Ausrichter ist das im August neu in Lüneburg eröffnete Wein-Fachgeschäft "Rindchen's Weinkontor". Von 14 bis 21 Uhr können Weinliebhaber im Pulverweg edle Tropfen verkosten und mit Winzern aus aller Herren Länder ins Gespräch kommen.

Meister seit 50 Jahren

29 ehemalige Meisterschüler erhielten heute ihre Ehrenurkunden

Hansestadt, 23.08.2012 - Auf den Tag genau vor 50 Jahren erwarben die Teilnehmer des 27. Meisterlehrgangs im Landmaschinenmechaniker-Handwerk in der Lüneburger Bundesfachlehranstalt des Landmaschinehandwerks und -handels e.V. (BFA) ihren Meistertitel. Dieses besondere Jubiläum nahm die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade zum Anlass für eine Feierstunde im Staffelgeschoss des Technologiezentrums in Lüneburg.

Lüneburg legt als Touristenattraktion weiter zu

Übernachtungen übertreffen Rekordjahr 2011

Hansestadt, 24.06.2012 - Die Hansestadt Lüneburg ist bei in- und ausländischen Touristen weiterhin sehr beliebt. Im ersten Quartal dieses Jahres konnte die Stadt einen Zuwachs von 14 Prozent bei den Übernachtungen verzeichnen. Damit wurde das bisherige Rekordjahr 2011 übertroffen. Die Lüneburg-Fans kommen vornehmlich aus den Nachbarländern Dänemark, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz.