×

Hinweis

IMAGESIZER_ERR_ACCESS

Wirtschaft und Arbeit

Niederländer lieben Lüneburg

Hansestadt, 12.03.2012 - Die Hansestadt Lüneburg steht bei Urlaubern weiterhin hoch im Kurs. Mit einem Zuwachs von 6,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr erzielte die Hansestadt im Urlaubsjahr 2011 ein neues Rekordergebnis. Nach Angaben des Landesamts für Statistik in Niedersachen stieg die Zahl der Übernachtungen von Januar bis Dezember 2011 um 17.568 auf 298.362 Übernachtungen. Die Zahl der Ankünfte nahm sogar um 7,8 Prozent zu und liegt bei 147.966 im Vergleich zu 137.153 in 2010.

Jens Mathias neuer Geschäftsführer bei der Arbeitsagentur

Hansestadt, 28.02.2012 - Seit dem 15. Februar ist Jens Mathias neuer Geschäftsführer für den operativen Bereich der Agentur für Arbeit Lüneburg. Er tritt damit die Nachfolge von Dr. Regine Schmalhorst an, die seit Jahresbeginn Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Zwickau ist. Als Geschäftsführer Operativ ist Mathias für die Gestaltung und Umsetzung kundennaher Arbeitsprozesse im gesamten Agenturbezirk Lüneburg verantwortlich.

OLG-Urteil schützt Unternehmer vor irreführenden Angeboten

Hansestadt, 20.02.2012 - Unternehmer sind künftig besser gegen Angebote für Einträge in unseriösen Branchenverzeichnissen geschützt. Dies geht aus einem Urteil des Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf vom 14. Februar 2012 hervor. Das Gericht hatte über die Zulässigkeit von Angebotsformularen der GWE-Wirtschaftsinformationsges.mbH für Einträge in eine Datenbank zu befinden. In seiner Entscheidung bezeichnete der Vorsitzende Richter die betreffenden Formulare als irreführend und damit wettbewerbsrechtlich unzulässig. Die Revision wurde nicht zugelassen.

Rainer Näbsch übernimmt Vorsitz im Verwaltungsausschuss

Hansestadt, 16.02.2012 - Rainer Näbsch, Gewerkschaftssekretär der IG Metall Verwaltungsstelle Lüneburg, hat den Vorsitz des Verwaltungsausschusses (VA) der Agentur für Arbeit Lüneburg mit Wirkung zum 7. Februar 2012 übernommen. Der bisherige Vorsitzende, Hartwig Erb, gab den Vorsitz ab, da er sich beruflich neu orientiert. Bernd Wiechel, Hauptgeschäftsführer des Arbeitgeberverbandes Lüneburg-Nordost-Niedersachsen e.V., bleibt bis Juni stellvertretender Vorsitzender.

Weniger Hartz IV-Haushalte in Stadt und Landkreis

Landkreis, 13.02.2012 - Die Zahl der Bedarfsgemeinschaften – also der so genannten Hartz IV-Haushalte – in Hansestadt und Landkreis Lüneburg ist im Durchschnitt um rund 3,3 Prozent zurückgegangen,  teilte der Landkreis heute mit. Im Laufe des Jahres 2011 hätten fast 2.600 Menschen in Arbeit integriert werden können – die Integrationsquote sei damit im Vorjahresvergleich stabil geblieben. Derzeit würden rund 13.600 Menschen Leistungen aus dem Jobcenter erhalten.

Lüneburg will faire Stadt werden

Hansestadt, 10.02.2012 - Die Stadt Lüneburg will sich künftig mit dem Gütesiegel "Faire Stadt" schmücken, einem Zeichen, das für fairen Handel steht. Hierzu findet im Rahmen einer Auftaktveranstaltung am 16. Februar ein Gespräch mit Beteiligten aus Verwaltung, Handel und Uni statt. Ziel sei es, so die Stadt, eine Steuerungsgruppe einzurichten, an der auch Interessierte mitwirken können.

City-Parkhaus Vierorten wird saniert

Hansestadt, 08.02.2012 - Die Parkpalette "City-Parkhaus" an Vierorten soll in den nächsten Monaten saniert und mordernisiert werden. Dies kündigte das neue Betreiberunternehmen Q-Park heute an. Die Sanierungsmaßnahmen sollen Ende Februar oder Anfang März beginnen. Zusammen mit der Eigentümerin, der Hansestadt Lüneburg, will das Düsseldorfer Unternehmen hierfür rund 500.000 Euro investieren.

Anmeldungen zum "Edlen Handwerk" bis 25. Februar

Hansestadt, 08.02.2012 - Die Handwerkskammer Lüneburg ruft interessierte Handwerker auf, sich zur diesjährigen Verkaufsausstellung "Edles Handwerk" anzumelden. Die Ausstellung findet vom 23. bis 25. November 2012 in den Räumen und auf dem Gelände der Handwerkskammer in der Friedenstraße statt. Anmeldungen werden noch bis zum 25. Februar angenommen.

Matthias Steffen neuer Geschäftsführer der Handwerkskammer

Hansestadt, 07.02.2012 - Auf der Vollversammlung der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade wurde Matthias Steffen (40) zum Geschäftsführer des Bereichs Technologische Lehrlingsqualifizierung bei der Handwerkskammer gewählt. Bereits im Oktober 2010 war Steffen die Leitung des Geschäftsbereichs in den Standorten Braunschweig, Lüneburg und Stade anvertraut worden.

Eckhard Sudmeyer neuer stellv. Hauptgeschäftsführer

Hansestadt, 07.02.2012 - Eckhard Sudmeyer (51) ist neuer stellvertretender Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade. Der bisherige Geschäftsführer des Bereichs Unternehmensförderung wurde von der Vollversammlung der Handwerkskammer gewählt. Sudmeyer, der im April 2007 zum Geschäftsführer der ehemaligen Handwerkskammer Braunschweig und im darauffolgenden November zum Geschäftsbereichsleiter Unternehmensförderung beider Kammern wurde, hat von Beginn an intensiv an der Fusion der Kammern Braunschweig und Lüneburg-Stade mitgewirkt.