Echem

Echemer Schüler müssen nach Hohnstorf

Landkreis stellt Beförderung sicher – Änderung bei Buslinien

Auch die Turnhalle der Schule ist von dem Brand zerstört worden. Das Foto entstand am Tag nach dem Brand. Foto: LGheuteEchem, 23.04.2017 - Nachdem in der Nacht zu Gründonnerstag ein Großfeuer die Grundschule in Echem zerstört hat (LGheute berichtete), wird der Unterricht für die rund 60 Schüler aus Echem nach den jetzt endenden Osterferien ab morgen, Montag, 24. April, in der Grundschule Hohnstorf stattfinden. Damit die Schüler auch pünktlich in Hohnstorf zum Unterricht kommen, hat der Landkreis für die Buslinie 5901 neue Fahrzeiten eingerichtet. Außerdem hält der Bus in Echem an der Haltestelle "Dorfstraße" gegenüber der Feuerwehr und an der Haltestelle "Schulstraße".

Weiterlesen ...

750 Stunden in 18 Einsätzen

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Echem

Alle Geehrten, Beförderten und Neuaufnahmen bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Echem 2015. Foto: F. BotenwerferEchem, 12.01.2016 - Auf ein erfolgreiches Jahr 2015 der Freiwilligen Feuerwehr Echem schaute Ortsbrandmeister Wolfgang Pingel in seinem Jahresbericht zur diesjährigen Jahreshauptversammlung. Neben seinen aktiven Kameraden konnten auch Gäste aus Rat und Politik sowie eine Abordnung der Feuerwehr Lüdersburg und Jürgenstorf begrüßt werden. Der größte Einsatz im vergangenen Jahr war ein Scheunenbrand in der Bullendorfer Feldmark. Dort brannte ein offener Schuppen, in dem Heu und Strohballen gelagert waren.

Weiterlesen ...

Grünes Licht fürs LBZ Echem

Hannover stimmt den beantragten Fördermitteln in Höhe von 4 Millionen Euro zu

Oldenburg, 22.11.2012 - Die zuständigen Gremien in Hannover haben gestern die Förderfähigkeit des Neu- und Umbaus des Landwirtschaftlichen Bildungszentrums (LBZ) in Echem beschlossen. Dies teilte heute die SPD-Landtagskandidatin Andrea Schröder-Ehlers mit, die als agrarpolitische Sprecherin an der Kammerversammlung der Landwirtschaftskammer in Oldenburg teilnahm, wo das Ergebnis verkündet wurde. Damit stehen dem LBZ rund 4 Millionen Euro als Fördermittel des Landes Niedersachsen für die Baumaßnahme zur Verfügung.

Weiterlesen ...

Julia Peters macht Schein-Gesetze im Bundestag

Echemer Abiturientin nahm an "Jugend und Parlament" in Berlin teil

Berlin, 14.06.2012 - Vier Tage lang war Julia Peters aus Echem Bundestagsabgeordnete - allerdings nur in der Simulation. Die Echemerin hatte per Nominierung des Lüneburger Bundestagsabgeordneten Eckhard Pols (CDU) an der Veranstaltung "Jugend und Parlament" teilgenommen, die vom 9. bis 12. Juni im Deutschen Bundestag stattfand. Insgesamt 312 Jugendliche aus dem gesamten Bundesgebiet hatten dabei in einem Planspiel das parlamentarische Verfahren nachgestellt und in den Rollen von Abgeordneten den mühsamen Weg der Gesetzgebung erfahren.

Weiterlesen ...

Günter Dammann für 30 Jahre Kreistagszugehörigkeit gewürdigt

Landkreis, 07.03.2012 - In der Kreistagssitzung am vergangenen Montag gratulierte Landrat Manfred Nahrstedt Günter Dammann zu insgesamt 30 Jahren Kreistagszugehörigkeit. Im Namen des Kreistags dankte der Landrat ihm für die zum Wohle des Landkreises Lüneburg und seiner Bürgerinnen und Bürger geleistete Arbeit. "30 Jahre Engagement für den Landkreis Lüneburg, das ist keine Selbstverständlichkeit", sagte Landrat Nahrstedt, "Günter Dammann investiert viel Herzblut und Zeit in die Kommunalpolitik."

Weiterlesen ...

Tango-Konzertabend in der Kirche Echem

Echem, 22.06.2011 - In der Kirche zu Echem findet am 24. Juni um 19.30 Uhr ein Akkordeon-Konzert statt. Das Konzert  ist eine musikalische Reise von Buenos-Aires nach Paris.  Das Akkordeon  als Soloinstrumemt mit Kompositionen argentinischer Tangomeister und eigenen Kompositionen in der Stilrichtung der französischen Musette, mal melancholisch sinnlich dann wieder leidenschaftlich rasant, trägt den Konzertabend.

Weiterlesen ...