Neetze

Sieben auf einen Streich

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Neetze – Freude über Mitgliederzuwachs

Teilnehmer der Jahreshauptversammlung in Neetze: (hinten, v.l.) Norbert Meyer, Horst Holtmann, Henrik Berkenbusch, Sebastian Markwardt, Henning Berkenbusch, Frank Hauser, Frank Tschentscher. (Vorn, v.l.) Heinrich Schröder, Manfred Wind, Manfred Rhatje, Karl-Heinz Rose, Dieter Soetbeer, Torsten Schulz. Foto: FF NeetzeNeetze, 11.01.2016 - Die Neetzer Feuerwehr ist stärker geworden. Auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Neetze wurden sieben neue Brandschützer in den Kreis der Feuerwehr aufgenommen. Ganz besonders freute sich Ortsbrandmeister Henning Berkenbusch über die Übernahme von Feuerwehrfrau Leandra Bacherle, sie ist die Erste, die von der Kinderfeuerwehr über die Jugendfeuerwehr in den aktiven Dienst übernommen wurde.

Weiterlesen ...

Neetze gewinnt Samtgemeindeappell

Inspektion der Ortsfeuerwehren - Jugendfeuerwehr besteht seit 45 Jahren

Freude auf beiden Seiten: Thorsten Suuck verleiht das Ehrenzeichen der niedersächsischen Jugendfeuerwehr an Lena Schumacher. Foto: FF OstheideNeetze, 30.08.2015 - Bei bestem Sommerwetter fand am Wochenende in Neetze der diesjährige Samtgemeindeappell der Ostheide-Feuerwehren statt. Die elf Feuerwehren trafen sich auf Einladung der Feuerwehr Neetze bei ihnen vor Ort aus Anlass des 50-jährigen Jubiläums des Feuerwehr-Musikzuges und des 45-jährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr. Beim Appell steht neben den Wettkämpfen die Inspektion der Ortswehren im Vordergrund. Als Vorbereitung für diesen Tag wurden alle Feuerwehren besucht und der Zustand der Feuerwehrhäuser und der Fahrzeuge beurteilt. Sieger des Samtgemeindeappells war zur Freude der Gastgeber die Feuerwehr Neetze.

Weiterlesen ...

Neues Spiel im Licht

TuS Neetze erhält mit Hilfe der Sparkasse neue Flutlichtanlage

Lüneburg, 11.11.2014 - Endlich Licht! Die Fußballer des TuS Neetze können sich freuen, die in die Jahre gekommene Flutlichtanlage des Vereins wurde jetzt gegen eine neue ausgetauscht. Mit Hilfe der Sparkasse Lüneburg hat der TuS acht nagelneue Scheinwerfer gekauft, denn die alte fiel häufig aus, mitunter musste der Vorstand sogar Spiele absagen. Das soll jetzt nicht mehr passieren.

Weiterlesen ...

Schnelle Hilfe gegen Herzkammerflimmern

Feuerwehr Neetze erhält zwei Defibrillatoren - Sparkasse unterstützt

Lüneburg/Neetze, 22.07.2014 - Ein einziges Mal im Einsatz, und die Investition hat sich gelohnt: Die Freiwillige Feuerwehr Neetze hat zwei Defibrillatoren angeschafft. Denn bei Problemen mit dem Herzen zählt jede Minute, und häufig sind es die Feuerwehrleute, die im ländlichen Bereich als Erste an einem Unfallort ankommen. "Wenn wir zuerst am Unfallort sind, zählt jede Minute“, sagt Berkenbusch, Ortsbrandmeister und Vorsitzender des Fördervereins in Personalunion. Im Bereich der Feuerwehr liegen die Landstraße zwischen Lüneburg und Bleckede sowie die Bundesstraße zwischen Lüneburg und Dahlenburg.

Weiterlesen ...

Fußball-Spannung ohne Fernseher

Kinderbuchautor Ulli Schubert begeisterte Neetzer Grundschüler

Neetze, 14.06.2012 - Das Thema war gut gewählt, und der Autor ebenso: Am vergangenen Freitag, passend zum Start der Fußball-EM 2012, gab es in Neetze spannende Fußballminuten, dieses Mal aber ohne Fernseher. Der bekannte Kinderbuch-Autor Ulli Schubert war in die Grundschule Neetze gekommen und las aus seinen Büchern vor. 60 Erst- und Zweitklässler waren begeistert.

Weiterlesen ...

Neetze startet Foto-Wettbewerb

Neetze, 11.04.2012 - Neetze hat viel zu bieten, und keiner weiß das besser, als die Menschen vor Ort. Die Neetzerin Brigitte Mertz hat deshalb jetzt einen Foto-Wettbewerb ins Leben gerufen, mit dem die schönsten Seiten des idyllischen Ortes in der Lüneburger Ostheide abgelichtet werden sollen. Die besten Bilder werden prämiert und sollen dann die neue Neetze-Postkarte schmücken.

Weiterlesen ...

Spargelfest auf Hof Strampe

Neetze, 17.04.2011 - Am 8. Mai findet auf dem Spargelhof Strampe in Neetze von 11.00 bis 17.00 Uhr das diesjährige Spargelfest statt. Geboten werden neben Köstlichem aus Spargel Musik und Ponyreiten für Kinder, und in diesem Jahr erstmals auch ein Kunsthandwerkermarkt.