Thomasburg

Jubiläum und Neustart in Thomasburg

25 Jahre Jugendfeuerwehr und Gründung der Kinderfeuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Thomasburg hat jetzt neben der Jugend- auch noch eine Kinderfeuerwehr - und das passende Fahrzeug dazu. Foto: A. Bahr Thomasburg, 22.05.2017 - In der Gemeinde Thomasburg gab es am Sonnabend gleich zwei Mal Grund zu feiern: Die Jugendfeuerwehr der Gemeinde, bestehend aus Bavendorf, Radenbeck und Thomasburg, konnte ihr 25-jähriges Bestehen feiern, zusätzlich wurde die Kinderfeuerwehr der Gemeinde gegründet.
Jugendwart Andreas Lindner kann auf die lange Geschichte der Jugendfeuerwehr zurückblicken, denn er ist von Anfang an dabei. Als Gründungsmitglied und als Jugendwart leitet er seit dem 12. April 1992 die Geschicke der Jugendlichen aus den drei Ortschaften.

Ein Besuch in St. Peter und Paul

Sommerprogramm der SPD Lüneburg

Die trutzige Kirche von Thomasburg beeindruckt allein schon durch ihren erhabenen Platz auf der Anhöhe im Ortszentrum. Foto: LGheuteThomasburg, 17.07.2016 - Kennen Sie St. Peter und Paul in Thomasburg? Nein? Nicht schlimm, denn das können Sie ändern. Zu einem Besuch der romantischen Kirche lädt die SPD Lüneburg am 19. Juli im Rahmen ihres aktuellen Sommerprogramms ein. Kirchenvorsteher Dieter Schulz und Bürgermeister Dieter Schröder führen die Besucher auf die am Berge liegende Kirche, wo sie über dem Dorf zwischen alten Eichen und einer angeblich mehr als 400 Jahre alten Linde auf einem alten Burgplatz ihren Sitz hat.

Kein entspanntes Jahr für Brandschützer

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Bavendorf

Bavendorf, 15.02.2015 - Auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bavendorf wurden Hermann Stössel für 60 Jahre und Hans-Jürgen Steinhauer für 50 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr geehrt. Der stellvertretende Gemeindebrandmeister Andreas Seidenkranz und der Samtgemeindebürgermeister Norbert Meyer überreichten die Urkunden des Feuerwehrverbandes und der Samtgemeinde.

Nahrstedt will Lkw-Verbot für die B216

Landkreis, 13.05.2012 - Landrat Manfred Nahrstedt will sich offenbar für eine probeweise Sperrung der Bundesstraße 216 für den schweren Transit-Lkw-Verkehr einsetzen. Dies geht aus Unterlagen hervor, die unter anderem der Bürgerinitiative (BI) Göhrde vorliegen. Wie die BI weiter mitteilte, sollen schon in Kürze entsprechende Gespräche zwischen betroffenen Landkreisen Lüneburg und Lüchow-Dannenberg folgen.

Schützenfest in Bavendorf

Bavendorf, 29.06.2011 - Die Bavendorfer Schützen feiern am 2. und 3. Juli ihr diesjähriges Schützenfest. Gefeiert wird im Schützenhaus in Bavendorf.