Stadt Bleckede

Trompetenklänge im Bleckeder Schlosshof

Norwegisches Blechbläserensemble zu Gast beim Open Air-Konzert im kommenden Jahr

Bleckede, 17.11.2013 - Bereits zum zweiten Mal richten die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern im kommenden Jahr das Open Air im Schlosshof Bleckede aus. Am Sonntag, 27. Juli 2014 um 16 Uhr, werden die norwegische Trompeterin Tine Thing Helseth und ihr Blechbläserensemble tenThing ein abwechslungsreiches Programm auf die Bühne bringen. Bekannt für ihre Virtuosität und ihre pfiffige Bühnenshow, spannen die zehn Musikerinnen den Bogen vom Sommer aus Vivaldis "Vier Jahreszeiten" über Bizets "Carmen-Suite" bis zu Melodien aus Weills "Dreigroschenoper" und Tangoklängen von Piazzolla - alles eigens arrangiert für diese ungewöhnliche Besetzung. Der Vorverkauf läuft ab sofort.

Bleckeder Schullandschaft in Gefahr?

CDU-Ortsverein lädt zu Diskussion über Reformpläne der Landesregierung ein

Bleckede, 29.10.2013 - Welche Auswirkungen haben die angekündigten Schulreform-Pläne der rot-grünen Landesregierung auf die Schullandschaft in Bleckede? Dieser Frage will die CDU-Bleckede bei einem öffentlichen Treffen am 11. November nachgehen. Mit von der Partie ist die CDU-Landtagsabgeordnete Karin Bertholdes-Sandrock. Als stellvertretende Vorsitzende des Kultusausschusses des Niedersächsischen Landtags will sie über das Thema und aktuelle Entwicklungen informieren. Die Veranstaltung findet um 19 Uhr im Café Michelshof im Wiesenweg 4 in Walmsburg statt.

14 Gruppen mit Leistungsspanne ausgezeichnet

Kreisjugendfeuerwehr Lüneburg richtete Prüfung in Bleckede aus

Lüneburg/Bleckede, 03.10.2013 - Mehr als 140 Jugendfeuerwehr-mitglieder traten am vergangenen Sonntag zur Leistungsspangenprüfung auf dem Sportplatz am Schulzentrum in Bleckede an. Die Leistungsspange ist die höchste Auszeichnung in der Jugendfeuerwehr. Die Kreisjugendfeuerwehr Lüneburg richtete mit Unterstützung der Stadtjugendfeuerwehr Bleckede die Prüfung für die Landkreise Lüneburg, Lüchow-Dannenberg und Uelzen aus. Es geht um Feuerwehrwissen, einen fehlerfreien Löschangriff und eine Schlauchstafette - aber auch sportliche Disziplinen wie ein Staffelllauf und Kugelstoßen mussten absolviert werden.

Mittlere Plätze für die Feuerwehren aus Bleckede und Garze

Am Sonntag wurde der 13. Landesentscheid in Soltendiek ausgetragen

Bleckede, 16.09.2013 - Am vergangenen Sonntag nahmen die Wettkampfgruppen Bleckede und Garze am 13. Landesentscheid in Soltendieck im Landkreis Uelzen teil. Bei leichtem Nieselregen gingen die jeweils 30 besten Gruppen in zwei Wertungsgruppen an den Start. Trotz der frühen Startzeiten - 7.30 und 7.45 Uhr - waren einige Schlachtenbummler nach Soltendieck angereist. Auch Bleckedes Bürgermeister Jens Böther "feuerte" die Gruppen an, die sich am Ende über einen 11. und 12. Platz freuen durften.

Mit der Kleinbahn zur ElbeVeloTour

Bleckede, 03.09.2013 - Wer am 8. September in Bleckede den Start zur diesjährigen ElbeVeloTour nicht verpassen will, muss nicht unbedingt mit Rad oder Auto anreisen. Die Stadt hat sich wieder die Unterstützung der Museumsbahn Bleckeder Kleinbahn der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsfreunde Lüneburg e.V. (AVL) gesichert. Der historische Kleinbahnzug fährt um 8.40 Uhr ab Lüneburg Hauptbahnhof (Gleis 4/5) über Erbstorf, Scharnebeck, Rullstorf, Boltersen und Neetze bis in das Zentrum der Elbestadt. Der Schlosshof, der Startpunkt in Bleckede, ist etwa zwei Fahrradminuten vom Bleckeder Bahnhof entfernt.

"Würdigung einer großartigen Leistung"

Bundesinnenminister Friedrich zeichnet Bleckedes Stadtbrandmeister Henning Banse aus

Bleckede/Berlin, 26.08.2013 - Am vergangenen Sonnabend zeichnete Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich in Berlin 40 Helferinnen und Helfer der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk und der Bundespolizei, sowie Angehörige der Feuerwehr und der fünf großen Hilfsorganisationen DRK, ASB, JUH, MHD und DLRG aus, die sich bei der Zusammenarbeit mit den Bundeskräften besonders hervorgetan hatten, wie das Ministerium jetzt mitteilte. Zu den Ausgezeichneten gehört auch Bleckedes Stadtbrandmeister Henning Banse. Er war einer der zwei Feuerwehrmänner aus Niedersachsen, die in Berlin geehrt wurden.

Im Bleckeder Haus kann wieder gefeiert werden

Campus Management GmbH neuer Mieter - Eröffnung am 1. Januar 2014 

Bleckede, 23.08.2013 - Aufatmen in Bleckede: Die Weichen für das Bleckeder Haus sind jetzt auch offiziell neu gestellt. Heute wurde nach mehrmonatigen Verhandlungen der Mietvertrag zwischen der Campus Management GmbH mit Sitz in Lüneburg und der Stadt Bleckede unterzeichnet. Der Vertrag sichert langfristig die Zusammenarbeit sowie den Weiterbetrieb des Veranstaltungshauses am Bleckeder Schützenplatz. Am 1. Oktober 2013 beginnt das neue Mietverhältnis, am 1. Januar 2014 soll Eröffnung sein. "Der Weiterbetrieb des Bleckeder Hauses ist ein wichtiger Beitrag für die Lebensqualität unserer Stadt", erklärte Böther nach der Unterzeichnung.

ElbeVeloTour lockt mit neuen Attraktionen

Bleckede, Boizenburg oder Lauenburg - wer bekommt in diesem Jahr den Pokal?

Bleckede, 19.08.2013 - Am 8. September um 10.30 Uhr ist es wieder soweit: Dann nämlich werden die Elbe-Städte Bleckede, Boizenburg und Lauenburg um Punkt gebannt auf das Ergebnis der Auszählung beim diesjährigen Start zur "ElbeVeloTour" schauen. Immerhin erhält die Stadt mit den meisten Radlern am Start nicht nur den Wanderpokal, sondern obendrein auch noch 500 Euro, die für den lokalen Schulsport gedacht sind. Heute stellten Bürgermeister Jens Böther aus Bleckede, Jörn Pamperin, 1. Stellvertretender Bürgermeister von Boizenburg, und Ulrike Sindermann von der Touristeninformation Lauenburg das Konzept für die diesjährige Tour vor.

Kita Bleckede sucht neuen Kartoffelkönig

Bleckede, 18.08.2013 - Das Kita-Team Robert-Koch-Straße in Bleckede veranstaltet am 23. August sein diesjähriges Kartoffelfest. Dabei soll nicht nur der neue Kartoffelkönig oder Königin gefunden werden, beim Fest rund um die Knolle wird auch eine brandneue Wasserspielanlage des Kita-Fördervereins eingeweiht. "Die Matschrinne wird aus Vereinsmitgliedsbeiträgen und den Einnahmen aus vergangenen Vereinsaktivitäten wie Pflanzfest, Weihnachtsbasar, Flohmarkt und Laternenfest finanziert", sagt Fabian Achsnick vom Förderverein.

Planfeststellungsverfahren vielleicht schon im September

Erster Kreisrat informiert über Stand der Arbeiten zur geplanten Elbbrücke

Bleckede/Neuhaus, 15.08.2013 - Die Vorbereitungen für den Bau der Elbbrücke zwischen Darchau und Neu Darchau gehen offenbar planmäßig voran. Jürgen Krumböhmer, Erster Kreisrat des Landkreises Lüneburg, war am vergangenen Dienstag Gast auf der diesjährigen Mitgliederversammlung des Fördervereins Brücken bauen. Im Amt Neuhaus informierte er über den aktuellen Stand der Planungen. "Das Raumordnungsverfahren ist abgeschlossen. Jetzt steht die landesplanerische Feststellung an“, sagte Krumböhmer vor den knapp 50 Vereinsmitgliedern, die ins Hotel Hannover in Neuhaus gekommen waren.