Keine Angst vorm Wählen

Neue Broschüre gibt Infos zur Landtagswahl

Hannover, 27.08.2012 - Die Niedersächsische Landtagswahl 2013 ist zwar erst im Januar kommenden Jahres, doch bereits jetzt laufen die Vorbereitungen dazu in vielen Institutionen an. Der Landesbeauftragte für Menschen mit Behinderungen, die Jugendorganisation des Sozialverbands Deutschland (SoVD-Jugend),  und die Volkshochschule Hannover (VHS), haben jetzt eine Broschüre herausgegeben, die nicht nur Behinderten den Gang zur Wahlurne erleichtern soll.

"Wir wollen mit unserer Veröffentlichung nicht nur die rund 1,3 Millionen Menschen mit einer Behinderung in Niedersachsen, davon circa 750.000 schwerbehinderte Menschen, ermutigen, ihr Wahlrecht wahr zu nehmen, sondern alle Bürgerinnen und Bürger", so Finke, Landesbeauftragter für Menschen mit Behinderungen. "Seniorinnen und Senioren, Analphabetinnen und Analphabeten sowie Migrantinnen und Migranten können sich mithilfe des Handbuchs ganz einfach über die Wahl im Wahllokal und die Briefwahl informieren."

Michael Muckle, Sprecher der SoVD-Jugend Niedersachsen, ist sicher, dass insbesondere Erstwählerinnen und Erstwähler, auch behinderte Jugendliche, gern auf diese Broschüre zurückgreifen werden, um ihr Recht auf politische Mitentscheidung zu nutzen.

"Die Broschüre entspricht den Anforderungen in leichter Sprache und erläutert den Wahlvorgang wie auch die Briefwahl Schritt für Schritt in kurzen Sätzen und erläuternden Bildern", so die Verfasserin der Broschüre, Ulrike Ernst, von der VHS Hannover. Alle Menschen in Niedersachsen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und deutsche Staatsbürger sind, erhalten spätestens drei Wochen vor der Landtagswahl ihre Wahlbenachrichtigung. Nur diejenigen, die ausdrücklich für alle Bereiche unter Betreuung gestellt sind, sind von der Wahl ausgeschlossen. Wer dann keine Wahlbenachrichtigung erhalten hat, sollte sich direkt an das zuständige Wahlamt wenden.

Die Broschüre "Wie man wählt"  kann bestellt werden bei:

Karl Finke, Landesbeauftragter für Menschen mit Behinderungen, Hinrich-Wilhelm-Kopf-Platz 2, 30159 Hannover
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.behindertenbeauftragter-niedersachsen.de 

Ulrike Ernst, VHS Hannover, Theodor-Lessing-Platz 1, 30159 Hannover, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Michael Muckle, Sprecher der SoVD-Jugend Niedersachsen, SoVD-Landesverband Niedersachsen e. V., Herschelstr. 31, 30159 Hannover, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Themen-Links: