Duo-Abend in der Gutskapelle Barnstedt

Barnstedt, 15.06.2011 - Der Musische Förderverein Barnstedt lädt am 19. Juni 2011 zu einem Duo-Abend in die Gutskapelle in Barnstedt ein. Julian Arp, Violoncello, und Caspar Frantz, Klavier, spielen Stücke von Robert Schumann. Beginn ist um 17.00 Uhr.

Das Schumann-Programm:

Stücke im Volkston op. 12
Adagio und Allegro op. 70
Oboenromanzen op. 94 1-3
Fantasiestücke op. 73

 

In der Ankündigung heißt es:

"Das heutige Programm haben die Künstler ganz dem großen Komponisten Robert Schumann und seiner romantischen Empfindungswelt gewidmet.Musik ohne poetisch fantasievolle Eingebung war für Musiker um die Zeit von 1830 undenkbar. Schumann selbst sagte: „Je mehr Bilder eine Musik vor dem Hörer ausbreitet, desto ewiger wird sie sein und nun für alle Zeiten.“ Dass zwei so hochbegabte empfindsame Musiker uns im Juni, dem Geburtsmonat von Schumann, dieses Konzert schenken, bedeutet eine große musikalische Bereicherung."

 

Veranstaltungsort:

Gutskapelle Barnstedt
Hauptstraße 30
21406 Barnstedt
T: 04134-214

Themen-Links: