Neues Mitglied in der Links-Fraktion

Karl-Heinz Fahrenwaldt rückt für Andrea Amri-Henkel nach

Karl-Heinz Fahrenwaldt ist jetzt auch Mitglied im Lüneburger Stadtrat. Foto: Stadt LüneburgLüneburg, 21.09.2018 - Karlheinz Fahrenwaldt (Linke) ist neues Mitglied im Rat der Stadt Lüneburg. Am vergangenen Mittwoch wurde er in der Ratssitzung verpflichtet. Fahrenwaldt ist Nachfolger von Andrea Amri-Henkel, die ihr Mandat aus beruflichen Gründen niedergelegt hat. Fahrenwaldt, der auch einen Sitz im Kreistag des Landkreises Lüneburg hat, kündigte gegenüber LGheute an, diesen aufzugeben. Für seine neue Fraktion im Stadtrat wird er die Ausschüsse Jugendhilfe, Gleichstellung, den Kultur- und Partnerausschuss sowie den Sozial- und Gesundheitsausschuss besetzen.

Fraktionsmitglied Lisa Apking, die kürzlich erst für den ausgeschiedenen Rainer Petroll nachgerückt war, wird neue stellvertretende Fraktionsvorsitzende. Dieses Amt war bisher von Andrea Amri-Henkel wahrgenommen worden.

 

 

Themen-Links: