Radeln mit Jung und Alt

Am Sonntag startet wieder die Elbe-Velo-Tour

Bleckede, 04.05.2018 - Unter dem Motto "Drei Länder – drei Städte – ein Fluss" läuten die drei Elbe-Städte Bleckede, Boizenburg und Lauenburg am kommenden Sonntag, 6. Mai, den Beginn der diesjährigen Fahrradtouren ein, bei der die charakteristische Naturlandschaft des UNESCO-Biosphärenreservats "Flusslandschaft Elbe" entdeckt werden kann. Die Tour für Jung und Alt sowie für Trainierte und Untrainierte geeignet. Auch können sich die Fahrer für die ganze Tour entlang der Elbe durch drei Bundeländer entscheiden oder einen ausgewählten Streckenabschnitt befahren.

Startpunkt in Bleckede ist wie jedes Jahr der Schlosshof. Hier werden von 9.30 Uhr bis 11 Uhr die Fährkarten, die zur einmaligen Nutzung der Fähre zwischen Bleckede und Neu- Bleckede berechtigen, ausgegeben. Nach einer kurzen Begrüßung gibt Bürgermeister Jens Böther um 10 Uhr die Strecke frei.

Auch dieses Jahr werden wieder Überraschungsgutscheine aus der Region verlost. Für die Teilnahme werden Stempelkarten benötigt, die zusammen mit den Fährkarten am Start ausgegeben werden. Bereits mit zwei Aktionsstempel sowie einer richtigen Lösungs-Antwort können die Fahrradfahrer attraktive Gutscheine aus der Region gewinnen.

Die Teilnahme an der Elbe-Velo-Tour ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Veranstaltungsflyer kann unter www.bleckede.de heruntergeladen werden.

 

 

Themen-Links:

 

 

Politik und Verwaltung

 

Kultur und Bildung

 

Kirche und Soziales

 

 

Umwelt und Gesundheit

 

 

 

Freizeit und Gesellschaft