Neue Mitglieder bei der Feuerwehr Breetze

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Breetze

Reihe hinten (v.l.): Oliver Neumann, Ortsbrandmeister Joachim Golly, Heinrich Hornig, Stellv. Ortsbrandmeister Florian Hornig. Vorn: Nicole Oestreich (l.) und Jessica Ivert. Foto: FF BreetzeBreetze, 31.01.2016 - Acht Einsätze und diverse Übungsdienste sowie Zug- und Alarmübungen – diese Bilanz zog Joachim Golly, Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Breetze, auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung. Mit dabei waren unter anderem der Stellvertretende Bürgermeister Uwe Ahrens und der Stellvertretende Stadtbrandmeister Hermann Blanquett sowie zahlreiche Fördermitglieder.

Im Jahresbericht resümierte der Ortsbrandmeister die vielen Aktivitäten im vergangenen Jahr und hob hervor, dass die Anzahl der Atemschutzgeräteträger im vergangenen Jahr auf fünf Träger erhöht werden konnte.

Ortsbrandmeister Joachim Golly nahm mit Yessica Iwert, Nicole Oestreich und Oliver Neumann drei neue Mitglieder in die Feuerwehr auf.
Der Stellvertretende Stadtbrandmeister Hermann Blanquett dankte der Feuerwehr für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr. Er beförderte den Stellvertretenden Ortsbrandmeister Florian Hornig zum Oberlöschmeister. Heinrich Hornig wurde für 50 Jahre Feuerwehrdienst geehrt. Manfred Drews, Manfred Schröder und Günter Härtel wurden für 25-jährige Mitgliedschaft als Fördermitglieder geehrt.

 

 

Themen-Links: