Rat entscheidet über Ausfallbürgschaft

Scharnebeck, 20.07.2014 - Am Montag, 28. Juli, findet um 19.30 Uhr im Sitzungssaal der Gemeindeverwaltung, Bardowicker Str. 2, in Scharnebeck die öffentliche Ratssitzung der Gemeinde Scharnebeck statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Beschluss über die neue Kindertagesstättenvereinbarung zwischen dem Landkreis Lüneburg und der Gemeinde Scharnebeck sowie die Übernahme einer Ausfallbürgschaft zugunsten der Sportvereinigung Scharnebeck e.V. bei der Sparkasse Lüneburg.

 

Hierzu sind Ottfried Bitter, 1. Vorsitzender, und Burkhard Holst, 2. Vorsitzender der SVS Scharnebeck, eingeladen. Im Anschluss an diese Sitzung findet eine Bürgerfragestunde statt.

 

Themen-Links: