Großer Flohmarkt-Tag in Artlenburg

Märkte in der Schule und im Kindergarten

In der Aula der Grundschule findet der 4. Artlenburger Flohmarkt statt. Foto: nghArtlenburg, 18.03.2017 - Auf gleich zwei Flöhmärkte an einem Tag können sich Stöber-Freunde in Artlenburg freuen. Die dortige Schule und der Kindergarten veranstalten am 25. März in Artlenburg an der Elbe einen gemeinsamen Flohmarkt-Tag. Den Aufschlag macht von 10.30 bis 16.30 Uhr der "Basar rund ums Kind" im Kindergarten Bullerbü in der Schulstraße 3. Angeboten werden Kinderkleidung bis Größe 176, Spielsachen und anderes Zubehör. Die erste halbe Stunden ist für Schwangere reserviert.

Von 14 bis 16.30 Uhr finden parallel dann in der Grundschule der 4. Artlenburger Flohmarkt und die Bücherbörse statt mit Lese-Bastel-Ecke, Tombola Osterbasar und gemütlichem Café statt.  

"Wir hoffen auf viele Besucher, besonders auch aus dem Nachbar-Landkreis, der ja gleich wenige Meter hinter unserem Dorfschild beginnt. Mit den Einnahmen möchten wir drei neue Holzpferde für den Schulhof anschaffen", sagt Antje Lütkemeier, Vorsitzende des Schulfördervereins Artlenburg und Ausrichterin der Flohmärkte. 

 

 

Themen-Links: