Kurz notiert

Arbeiten am Maschener Kreuz noch bis November

Sperrung einer zusätzlichen Abfahrt

Die Umleitungsempfehlung der Landesstraßenbaubehörde ist rot gekennzeichnet. Grafik: LandesstraßenbaubehördeLüneburg, 07.07.2018 - Seit Mitte Februar laufen die Arbeiten für die Sanierung der südlichen Brücke der A39 über die A1 im Maschener Kreuz. Diese Arbeiten werden bis zum 11. Juli abgeschlossen sein. Direkt im Anschluss wird dann der Verkehr mit je einem Fahrstreifen je Fahrtrichtung von der nördlichen auf die südliche Brücke umgelegt, so dass die Sanierungsarbeiten auf der nördlichen Brücke ab dem 12. Juli beginnen können. Voraussichtlich im November wird nach Abschluss der Arbeiten der Verkehr wieder vollständig freigegeben.

"Beach-Day" im Freibad Hagen

Volleyballer der SVG Lüneburg zeigen ihr Können und spielen bei Freizeit-Turnieren mit

Lüneburg, 07.07.2018 - Am Sonnabend, 14. Juli, lädt das Freibad Hagen zu einem bunten Spieletag für Familien ein. Von 10 bis 15 Uhr gibt es jede Menge zu erleben, auszuprobieren und zu gewinnen. Die Volleyball-Cracks der SVG Lüneburg schmettern, baggern und blocken auf dem Beachvolleyballfeld. Sie zeigen nicht nur ihr Können, sondern spielen auch gemeinsam mit den Badegästen Freizeit-Turniere. Für die Kleinen bringen sie Kindernetze mit und geben Tipps für das richtige Zuspiel.

Kanalsanierungen

Lüneburg, 30.06.2018 - Wegen sogenannter grabenloser Kanalsanierungen wird am Dienstag, 3. Juli, im Auftrag der AGL GmbH mit Reparaturarbeiten in der Kanalisation begonnen. Das Unternehmen saniert Kanäle in zwei Straßen, und zwar Vor dem Neuen Tore, vom Kreuzungsbereich Jägerstraße (Tankstelle) bis zum Ortsausgang, sowie in der Straße Finkenberg. Die Arbeiten werden vermutlich bis Ende August andauern, dabei wird es auch immer wieder zu planmäßigen Unterbrechungen kommen. Ganz ohne Einschränkungen und Behinderungen für Autofahrer und Anwohner werde es dabei nicht gehen, teilt die Stadt mit.

Nostalgiezug wieder unterwegs

Der Triebwagen der Bleckeder Kleinbahn. Foto: Bleckeder KleinbahnBleckede, 26.06.2018 - Am Sonntag, 1. Juli, findet der nächste Fahrtag auf der Bleckeder Kleinbahn Mit dem historischen GDT-Triebwagen aus dem Jahr 1955 geht es jeweils in drei Touren von Lüneburg an die Elbe nach Bleckede. Abfahrten ab Lüneburg Gleis 4 um 9.48 Uhr, 12.15 Uhr und 16.05 Uhr. Rückfahrmöglichkeiten ab Bleckede jeweils um 11.00 Uhr, 14.50 Uhr und 17.17 Uhr. Unterwegshalte, Fahrpreise und weitere Informationen unter www.heide-express.de. 

Ostumgehung wird einspurig

Arbeiten zwischen Lüneburg-Nord und Ebensberg

Lüneburg, 22.06.2018 - Auf der Ostumgehung Lüneburg werden ab dem 2. Juli für die Dauer von etwa fünf Wochen zwischen der Anschlusstelle Lüneburg Nord und der Anschlussstelle Ebensberg Fahrbahnerneuerungsarbeiten auf der Richtungsfahrbahn Uelzen durchgeführt. Der Verkehr wird in dieser Zeit für beide Fahrtrichtungen einspurig über die Richtungsfahrbahn Hamburg geleitet. Auf der Richtungsfahrbahn Uelzen werden die Auf- und Abfahrten Adendorf sowie die Abfahrt Ebensberg gesperrt. Die Abfahrt Adendorf wird nach etwa zwei Wochen wieder freigegeben. Eine entsprechende Umleitungsbeschilderung wird aufgestellt.

Vollsperrung der A39

Lüneburg, 20.06.2018 - In der Nacht vom 20. auf den 21. Juni wird die Bundesautobahn A39 zwischen den Anschlussstellen Winsen-Ost und Lüneburg-Nord in Fahrtrichtung Lüneburg im Zeitraum vom 19 bis 6 Uhr voll gesperrt. Ebenso ist in diesem Zeitraum ein Auffahren von der Bundesstraße 404 aus Fahrtrichtung Geesthacht auf die A39 in Fahrtrichtung Lüneburg nicht möglich. Grund hierfür sind dringend notwendige Instandsetzungsarbeiten der Schutzeinrichtung sowie des Fahrbahnseitenraumes in diesem Streckenabschnitt, erklärt die Landesstraßenbaubehörde in Lüneburg.

Die Bundeswehr – eine braune Truppe?

Lüneburg, 08.06.2018 - Aufgefundene Wehrmachts-Devotionalien, der Skandal um den Bundeswehroffizier Franco A., ein neuer Traditionserlass und dann auch noch der Lüneburger Gedenkstein für die 110. Infanterie-Division – für den Verein für Kommunikation und Streitkultur offenbar genug Anhaltspunkte, um der Frage nachzugehen, was in der Truppe geblieben ist "vom braunen Erbe aus Wehrmachtszeiten". Und welche Rolle spielt dabei die AfD?

Vollsperrung der B209 bei Amelinghausen

Verkehr wird wegen Bauarbeiten weiträumig umgeleitet

Die Umleitungsstrecke ist gelb markiert, der Baustellenbereich orange. Grafik: Landesstraßenbaubehörde VerdenLüneburg, 05.06.2018 - Im Zuge der Bundesstraße 209 finden ab Montag, 11. Juni, zwischen der Einmündung der Kreisstraße 5 und Amelinghausen Bauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn und des parallel zur Bundesstraße verlaufenden Radwegs statt. Der zu erneuernde Streckenabschnitt beginnt im Kreuzungsbereich B209/ K5 und endet vor der Einmündung der Apfelstraße. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 27. Juli unter Vollsperrung der B209, wie Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Verden mitteilt. Während der Baumaßnahme wird der Verkehr weiträumig umgeleitet

Teilsperrung auf der A39 Richtung Geesthacht

Lüneburg, 31.05.2018 - Im Zuge der Arbeiten zur Grunderneuerung der A39 zwischen den Anschlussstellen Lüneburg-Nord und Handorf müssen Autofahrer ab morgen, Freitag, 1. Juni, mit Behinderungen rechnen. Wie die Landesstraßenbaubehörde in Lüneburg mitteilt, wird an diesem Tag die Anschlussstelle Handorf zum Teil voll gesperrt. Das Abfahren von der A39 auf die B404 – Fahrtrichtung Geesthacht – ist dann nicht möglich. Ebenso ist die Verbindung von der B404 auf die A39 in Fahrtrichtung Hamburg gesperrt.

Brücke bei Hittbergen wird gesperrt

Lüneburg, 31.05.2018 - Die Brücke über die Marschwetter bei Hittbergen bekommt eine Verjüngungskur: Ab kommenden Montag, 4. Juni, wird die Kreisstraße 3 in diesem Bereich wegen Sanierungsarbeiten einen Monat lang voll gesperrt. "Die Brücke ist von 1957 und muss unter anderem abgedichtet werden", erklärt Ina Heise, zuständige Technikerin beim kreiseigenen Betrieb Straßenbau und -unterhaltung (SBU). In diesem Zusammenhang werde auch der Fahrbahnbelag komplett erneuert. Der Landkreis Lüneburg investiert rund 130.000 Euro in die Brückensanierung.