Hamburger Camerata in Barnstedt

Barnstedt, 16.08.2011 - Der Musische Förderverein Barnstedt hat am 21. August 2011 die "Hamburger Camerata" zu Gast. Unter der Leitung von Gustav Frielinghaus werden Werke von Wolfgang Amadeus Mozart gespielt: Die Kassation B-Dur KV 99, das Violinkonzert G-Dur KV 216 und die Sinfonie A-Dur KV 201.

In der Ankündigung des Veranstalters heißt es: "Die Hamburger Camerata feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen und kann auf eine erfolgreiche Abo-Reihe in der Hamburger Laeiszhalle sowie auf zahlreiche Festivalauftritte und Gastspielreisen zurückblicken. Mit ihrer vitalen Spielfreude und klanglichen Präzision ist die Camerata ein idealer Partner für Gustav Frielinghaus. Dem Publikum der Kapellenkonzerte ist er als Primarius des Amaryllis Quartetts bestens bekannt."

Beginn: 17.00 Uhr.

Veranstaltungsort:
Gutskapelle Barnstedt
Hauptstr. 30
21406 Barnstedt
04134-214

Themen-Links: