Weihnachten mit Nelly

Entführte Labrador-Hündin wieder bei ihren Besitzern

Die Labrador-Hündin Nelly ist wieder zurück bei ihren Besitzern in Lüneburg. Foto: PolizeiLüneburg, 23.12.2017 - Schöner kann eine traurige Geschichte fast nicht enden: Die vor zwei Tagen von Fremden entführte Labrador-Hündin Nelly ist wieder da. Nelly wurde am Donnerstag gestohlen, als sie vor einem Lebensmitteldiscounter in der Dahlenburger Straße auf ihre Besitzer wartete, die dort einkaufen waren. Spaziergänger haben die Hündin gestern in einem Waldstück in Lüneburg aufgefunden und im Tierheim abgegeben, wo sie umgehend von ihren Besitzern abgeholt wurde.

Es ist anzunehmen, dass sich die Hundediebe der Hündin entledigt haben, nachdem die Nachricht über den Diebstahl und das Foto in sozialen Netzwerken
hundertfach geteilt wurde und von Medien verbreitet wurde. Für die Familie von Nelly wird es jetzt doch noch ein schönes Weihnachtsfest!

 

 

Themen-Links:

 

 

http://www.ostpreussisches-landesmuseum.de/