Parlamentarier-Besuch in Westergellersen

Westergellersen, 11.07.2012 - Einen Blick auf die Baustelle der neuen Kindertagesstätte in Westergellersen konnte kürzlich Landtagsabgeordnete Andrea Schröder-Ehlers (SPD) werfen. Begleitet von Bürgermeister Hans-Jürgen Nischk und einigen Ratsmitgliedern quer durch alle Parteien besuchte die Landesparlamentarierin die Gemeinde und informierte sich vor Ort über aktuelle Projekte.

"Mit der Grundschule und dem Kita-Ausbau sowie der hohen Wohn- und Freizeitqualität ist Westergellersen attraktiv für junge Familien", äußerte sich Schröder-Ehlers anschließend. "Und ich begrüße das große Engagement hier für die Einrichtung einer Kinderkrippe", so die Kreis- und Landtagsabgeordnete.

Die Einrichtung der Kinderkrippe stieß noch zu Beginn des Jahres in der Gemeinde auf Kritik, da hierfür Räume im Mehrzweckgebäude der Grundschule genutzt werden. Der Schulförderverein befürchtete dadurch weniger Platz für die Grundschüler sowie eine Auslagerung des Werk- und Musikunterrichts in Container.

Nach dem Baustellenbesuch schaute sich Schröder-Ehlers noch die Naturbadestelle und ein Seniorenpflegeheim an, dort fand eine abschließende Gesprächsrunde mit Bürgermeister Nischk und weiteren Kommunalpolitikern statt.

Themen-Links: