Extremismus-Ausstellung in der Gellersenhalle

Reppenstedt, 25.05.2011 - Am 15.06.2011 wird in der Gellersenhalle in Reppenstedt die Ausstellung des Bundesamtes für Verfassungsschutz zum Thema „Extremismus - Es betrifft auch Dich!“ eröffnet. Mit Ausstellungstafeln, Multimedia- und anderen interaktiven Elementen sowie in Vitrinen ausgestellten Tat- und

Propagandamitteln wird umfassend über die Gefahren aller Extremismusformen in der Bundesrepublik Deutschland aufgeklärt. Außerdem werden Aufgaben, Befugnisse, Arbeitsweise und Kontrolle des Verfassungsschutzes dargestellt.

Zielgruppen sind Lehrer und Erzieher, Schüler und Auszubildende, Medienvertreter sowie alle politisch interessierten Bürgerinnen und Bürger.

Bei Radio ZuSa besteht die Möglichkeit, auch an einer Radio-Führung durch die Ausstellung teilzunehmen. Den Sendetermin für dieses „Kino für die Ohren“ ist der 15.06.2011 um 17 Uhr auf Radio ZuSa.

Die Ausstellung kann vom 16.06. bis 01.07.2011 montags bis mittwochs von 9:00 bis 16:00 Uhr, donnerstags von 9:00 bis 19:00 Uhr und freitags von 9:00 bis 12:00 Uhr besucht werden. Gruppen ab 10 Personen melden sich bitte vorab bei der Samtgemeinde Gellersen, Frau Grzyb (E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) an.

Außerdem findet am 23.06.2011 um 18:00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Reppenstedt für die Bürgerinnen und Bürger der Samtgemeinde Gellersen und andere Interessierte eine Informationsveranstaltung rund um das Thema „Was ich schon immer über Rechts wissen wollte“ statt. Kriminalkommissar Olaf Hose von der Polizeiinspektion Lüneburg, Lüchow-Dannenberg und Uelzen beobachtet die rechte Szene seit Jahren und ist Experte in Sachen Rechtsextremismus. Herr Hose wird über die Bereiche „Symbole der Rechtsextremisten“ sowie „Rechtsextremistische Parteien und Organisationen“ sprechen.

Interessierte sind willkommen.

Themen-Links: