CDU Elbe hat neue Stellvertreter

Bleckede, 16.11.2012 - Bei der Mitgliederversammlung des CDU-Gemeindeverbands Elbe am vergangenen Dienstag in Bleckede stand die Wahl der stellvertretenden Vorsitzenden an. In dieses Amt gewählt wurden Käthe Frank aus Nahrendorf und Holger Hauel aus Bitter. "Damit ist die Grundlage für eine kontinuierliche Fortsetzung der Arbeit des CDU Gemeindeverbandes Elbe gelegt", sagt der amtierende Vorsitzende Jörg Sohst.

Prominenter Gast des Abends war die Landtagskandidatin Karin Bertholdes-Sandrock. Sie war eingeladen, um sich mit den Mitgliedern über die drängenden Fragen zur Zukunft des strukturschwachen Nordosten Niedersachsens auszutauschen. dabei ging es auch um die weitere Entwicklung des Dahlenburger Unternehmens "Molda" und natürlich um die geplante Elbbrücke bei Neu Darchau.

Jörg Sohst, Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbands Elbe, zu dem die Ortsverbände Neuhaus, Bleckede und Dahlenburg gehören, führte in seinem Jahresbericht Probleme und Erfolge der Vergangenheit auf. Obwohl den Verband finanzielle Sorgen plagen, habe er 2011 einen kostenintensiven Kommunalwahlkampf geführt und an der Bewältigung der internen Krise in Neuhaus mitgewirkt und sich engagiert für den Bau der Elbbrücke bei Neu Darchau eingesetzt, so Sohst. Im Vorfeld der Bürgerbefragung zur Elbbrücke sei aber noch viel Überzeugungsarbeit in der Bevölkerung zu leisten.

Themen-Links: