Aktives Jahr bei der Feuerwehr Brackede

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Brackede

Reihe hinten (v.l.): Thorsten Rick, Hermann Blanquett, Mirko Braun, Falko Lucas, Nils Meyer, Kevin Bagung, Joachim Meins und Heiko Fürst. Vorn (v.l.): Oliver Schmidt, Heino Rick, Nadine Braun, Niklas Dittmer, Volker Rick, Thore Rick, Laura Meyer und Milan Büchner. Foto: FF BrackedeBrackede, 31.01.2016 - Das Feuerwehrhaus in Brackede platzte fast aus allen Nähten: Insgesamt 50 Teilnehmer und Gäste begrüßte Ortsbrandmeister Thorsten Rick zur diesjährigen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Brackede. Unter den Gästen waren Bürgermeister Jens Böther, die Stellvertretenden Stadtbrandmeister Hermann Blanquett und Joachim Meins, eine Abordnung der Elbmarschfeuerwehren und der Partnerfeuerwehr aus Dammereez sowie viele Mitglieder des Fördervereins.

Der Ortsbrandmeister berichtete über ein sehr aktives Jahr der Feuerwehr Brackede: Bei drei Brandeinsätzen war die Feuerwehr gefordert, ein Einsatz mehr als im Jahr zuvor.

Aktuell verfügt die Feuerwehr über 32 Einsatzkräfte, sieben Mitglieder in der gemeinsamen Jugendfeuerwehr mit Radegast, vier Kinder in der Kinderfeuerwehr der Elbmarsch und elf Senioren in der Altersabteilung. Neben vielen Veranstaltungen wurde das traditionelle Sonnenwendfeuer durchgeführt und das 25-jährige Bestehen der Partnerschaft mit der Feuerwehr Dammereez gefeiert. 

Bei den anstehenden Wahlen wurde Oliver Schmidt zum Beisitzer im Stadtfeuerwehrverband und Kevin Bagung zum Kinderfeuerwehrwart gewählt.

Der Ortsbrandmeister ernannte Kevin Bagung, Jan-Niklas Dittmer, Falko Lucas und Nils Meyer zu Feuerwehrmännern. Nadine Braun wurde zur Oberfeuerwehrfrau und Heiko Fürst zum Hauptfeuerwehrmann befördert. Laura Meyer und Milan Büchner wurden von Ortsbrandmeister Thorsten Rick als Anwärter in die Feuerwehr aufgenommen.

Hermann Blanquett beförderte Ortsbrandmeister Thorsten Rick nach absolviertem Gruppenführerlehrgang zum Löschmeister und den stellvertretenden Ortsbrandmeister Oliver Schmidt zum Ersten Hauptlöschmeister. Neben den Beförderungen hatte Hermann Blanquett auch noch Ehrungen im Gepäck: Heino Rick wurde für 60-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr geehrt. Weitere Ehrungen für 50 Jahre erhielten Jürgen Garms und Volker Rick. Peter Garbers bekam das Ehrenzeichen für 25 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr.

 

 

Themen-Links: