Zu kalt fürs Plansch-Vergnügen

Waldbad Alt Garge verschiebt Kinderfest

Alt Garge, 24.08.2014 - Hochsommer, aber Temperaturen wie im Spätherbst. Das anhaltend kalte Wetter hat auch dem Waldbad-Team in Alt Garge einen Strich durch die letzten Vorbereitungen für das Kinderfest gemacht, das für diesen Samstag, 23. August, geplant war. "Die Wassertemperaturen sind durch die kühlen Tage und Nächte so weit gesunken, dass es für ein zünftiges Kinderfest zu kalt sein würde", sagt Simone Lammert-Müller, Schwimmmeisterin des Waldbades. So ist das Kinderfest zwar sprichtwörtlich ins Wasser gefallen, doch gänzlich ausfallen soll es nicht. Am Sonnabend, 6. September, soll es nachgeholt werden.

Bei dann hoffentlich angenehmeren Wassertemperaturen können sich die Kinder von 14 bis 18 Uhr bei Spielen an Land und im Wasser amüsieren, die Rutsche vom 5-Meter Turm stürmen und mit der Riesenkrake das Schwimmerbecken erobern. Das Kinderfest wird für die diesjährige Badesaison der krönende Abschluss sein, denn der letzte Badetag im Waldbad Alt Garge ist am Sonntag, 14. September. 

 

Themen-Links: