Umspannwerk statt Bolzplatz

Avacon will in Wetzen neue Anlage errichten

Oldendorf/Luhe, 27.09.2014 - Der regionale Netzbetreiber Avacon AG ist auf der Suche nach einem geeigneten Standort für ein neues Umspannwerk. Favorisiert wird der "Bollplatz" in Wetzen. Der Rat der Gemeinde Oldendorf/Luhe hat sich in seiner nichtöffentlichen Sitzung am 27. August grundsätzlich offen für diese Anfrage gezeigt, will sich aber vor einer Entscheidung noch ein Meinungsbild aus der betroffenen Gemeinde Wetzen einholen. Dazu ist am 29. September eine öffentliche Informationsveranstaltung geplant.

Bei der Veranstaltung, die um 19 Uhr im Schützenhaus in Wetzen beginnt, will die Avacon AG ihre Planungsabsichten vorstellen. Interessierte sind herzlich eingeladen.

 

Themen-Links: