Fritz Lemke ist Ehrenbürger von Betzendorf

Betzendorf, 30.11.2011 - In seiner konstituierenden Sitzung am 2. November 2011 verlieh der Rat der Gemeinde Betzendorf Fritz Lemke für seine besonderen Verdienste zum Wohl der Gemeinde Betzendorf die Ehrenbezeichnung "Ehrenbürgermeister der Gemeinde Betzendorf". Fritz Lemke war in den vergangenen 15 Jahren Bürgermeister der Gemeinde Betzendorf und davor bereits stellvertretender Bürgermeister.

 Bürgermeister Carsten Müller hob in seiner Laudatio den hohen persönlichen Einsatz Lemkes für die Gemeinde Betzendorf, die Vereine und Verbände sowie die Ortsgemeinschaft hervor und betonte, dass Lemke trotz der erheblichen in die Zukunft gerichteten Infrastrukturinvestitionen der vergangenen Jahre die Gemeinde habe schuldenfrei übergeben können. Fritz Lemke habe sich fortwährend in der ihm eigenen persönlich zurückhaltenden, aber beharrlichen und immer zielstrebigen Art auch gegen Widerstände immer mit voller Kraft für die Interessen der Gemeinde eingesetzt. Hierfür gilt ihm der besondere Dank der Gemeinde Betzendorf und ihrer Bürgerinnen und Bürger.

Fritz Lemke nahm die Ehrung erfreut, aber auch sichtlich überrascht und gerührt unter dem Beifall der anwesenden Gäste und der Ratsmitglieder gerne an.

Für seine langjährige Tätigkeit als Bürgermeister wurde Fritz Lemke mit einer Urkunde des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes ausgezeichnet.

Themen-Links: