Kandidatin für Amelinghausen stellt sich vor

- Kommunalwahl 2016 -
Claudia Kalisch präsentiert Ergebnisse ihrer Umfrage

Mit der Heide im Hintergrund: Claudia Kalisch möchte Samtgemeindebürgermeisterin von Amelinghausen werden. Foto: ngh.Amelinghausen, 07.09.2016 - Die Kandidatin für das Amt des Samtgemeindebürgermeisters in Amelinghausen, Claudia Kalisch, stellt sich morgen, 8. September, den Wahlberechtigten der Samtgemeinde vor. Dabei möchte sie Fragen zu ihrer Kandidatur beantworten und die Ergebnisse einer Umfrage präsentieren. Darin hatte sie gefragt, welche Themen den Menschen der Samtgemeinde Amelinghausen besonders wichtig sind. Hierzu wird sie ihre politischen Positionen für die Samtgemeinde erläutern.

Claudia Kalisch kandidiert unabhängig und wird von einem breiten Bündnis unterstützt von SPD, FDP, Grüne, UWG und W. Geppert unterstützt. Der Abend wird moderiert von Dr. Rüdiger Carlberg.

 

 

Themen-Links: